Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Holstein Kiel wohl Dritter - Heidenheim atmet durch

Fußball

Sonntag, 29. April 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Holstein Kiel ist im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga zumindest kaum noch vom Relegationsplatz der 2. Liga zu verdrängen. 

Hat die Tür zur Relegation weit aufgestoßen: Kiels Topscorer Marvin Ducksch. Foto: Armin Weigel

Der Aufsteiger siegte 5:1 (1:1) beim FC Ingolstadt und hat zwei Spieltage vor Schluss fünf Punkte Vorsprung. Verfolger Jahn Regensburg verlor 1:4 (1:1) beim MSV Duisburg. Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf gelang dem FC Heidenheim, der durch ein 2:0 (2:0) gegen den SV Sandhausen auf den elften Tabellenplatz kletterte.

Anzeige

Am 32. Spieltag waren zuvor die ersten Entscheidungen gefallen: Fortuna Düsseldorf steht vorzeitig als Aufsteiger fest, der 1. FC Kaiserslautern steigt in die 3. Liga ab.

Ihr Kommentar zum Thema

Holstein Kiel wohl Dritter - Heidenheim atmet durch

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige