Fußball

Eintracht Frankfurt will gegen Bayer Wiedergutmachung

Fußball

Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 14:57 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Frankfurt/Main. Am 5. Mai ist Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen mit 1:6 furchtbar unter die Räder gekommen. Die Hessen wollen es in der Bundesliga-Revanche besser machen. Für die Eintracht ist es der Start in harte Wochen: Sieben Spiele in 24 Tagen stehen an.

Kündigt gegen Bayer Leverkusen eine offensive Spielweise an: Eintracht-Coach Adi Hütter. Foto: Silas Stein/dpa


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.