Fußball

Ibrahimovic verpasst WM-Qualifikationsspiele für Schweden

Fußball

Samstag, 2. Oktober 2021 - 20:25 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stockholm/Mailand. Der schwedische Fußballnationalspieler Zlatan Ibrahimovic wird nicht an den WM-Qualifikationsspielen seines Landes gegen Kosovo und Griechenland teilnehmen.

Ibrahimovic wird Schweden verletzungsbedingt in den WM-Qualifikationsspielen gegen Kosovo und Griechenland fehlen. Foto: Federico Gambarini/dpa

Ibrahimovic, der am Sonntag seinen 40. Geburtstag feiert, habe sich noch nicht ausreichend von seiner Knieverletzung erholt, sagte Nationaltrainer Janne Andersson einer Mitteilung des schwedischen Fußballverbands zufolge. Noch am Dienstag hatte Andersson die Hoffnung geäußert, der Rekordtorschütze der Tre Kronor könne rechtzeitig in die Nationalmannschaft zurückkehren.

Wegen seiner Verletzung hatte Ibrahimovic bereits die Europameisterschaft im Sommer verpasst. Auch für seinen Club AC Mailand kam der Stürmer bisher nur auf einen einzigen Einsatz in dieser Saison. Gegen Atalanta Bergamo am Sonntag werde er ebenfalls nicht dabei sein, sagte AC-Mailand-Coach Stefan Pioli bei einer Pressekonferenz am Samstag.

Die Schweden spielen am 9. und 12. Oktober in Stockholm gegen Kosovo und Griechenland. In der Qualifikationsgruppe B liegen sie derzeit mit neun Punkten aus vier Partien hinter Spanien (6 Spiele, 13 Punkte) auf Rang zwei.

© dpa-infocom, dpa:211002-99-456200/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ibrahimovic verpasst WM-Qualifikationsspiele für Schweden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha