Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Infantino will Frauen-WM mit 32 Mannschaften

Fußball

Freitag, 5. Juli 2019 - 17:52 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lyon. FIFA-Präsident Infantino hat große Pläne mit dem Frauenfußball. Schon die nächste WM 2023 soll möglichst mit 32 statt 24 Teams wie in Frankreich gespielt werden. Dabei hat das Bewerbungsverfahren gerade begonnen. Auch Preisgelder und Investitionen sollen weiter steigen.

Will eine ausgeweitete Frauen-WM: Gianni Infantino. Foto: Sebastian Gollnow

Ihr Kommentar zum Thema

Infantino will Frauen-WM mit 32 Mannschaften

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha