Fußball

Inter Mailand auf dem Weg zum Titel kaum mehr zu stoppen

Fußball

Sonntag, 25. April 2021 - 17:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Florenz/Mailand. Inter Mailand ist in der italienischen Fußball-Meisterschaft kaum mehr zu stoppen und hat die Tabellenführung in der Serie A weiter ausgebaut.

Hat den Siegtreffer für Inter Mailand gegen Hellas Verona erzielt: Matteo Darmian. Foto: Fabrizio Carabelli/LPS via ZUMA Wire/dpa

Der Spitzenreiter gewann das Heimspiel gegen Hellas Verona dank eines Treffers von Matteo Darmian in der 76. Spielminute mit 1:0 (0:0). Inter liegt nun bereits 13 Punkte vor Juventus Turin.

Der Zweite kam im Auswärtsspiel beim AC Florenz nur zu einem 1:1 (0:1). Nach der Florentiner Führung durch den Handelfmeter von Dusan Vlahovic (29.) kam Juve nur zum Ausgleich durch den eingewechselten Alvaro Morata (46).

© dpa-infocom, dpa:210425-99-347565/2

Ihr Kommentar zum Thema

Inter Mailand auf dem Weg zum Titel kaum mehr zu stoppen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha