Fußball

Inters Lukaku zum besten Europa-League-Spieler gewählt

Fußball

Freitag, 2. Oktober 2020 - 13:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nyon. Top-Torjäger Romelu Lukaku von Inter Mailand ist zum besten Spieler der Europa League in der abgelaufenen Saison gewählt worden. Das gab die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Rande der Auslosung für die Gruppenphase der neuen Spielzeit in Nyon bekannt.

Inter Mailands Romelu Lukaku wurde zum besten Europa-League-Spieler gewählt. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images via UEFA/dpa

Der 27 Jahre alte Nationalspieler aus Belgien erzielte auf dem Weg ins Finale sieben Tore in sechs Spielen für die Italiener. Lukaku traf in insgesamt elf Europa-League-Spielen nacheinander und stellte damit einen Rekord auf.

Inter unterlag im Endspiel beim Finalturnier in Nordrhein-Westfalen 2:3 gegen den FC Sevilla. Dabei erzielte Lukaku das früheste Endspiel-Tor in der Geschichte des Wettbewerbs. In der neuen Saison trifft Lukaku mit Inter in der Gruppenphase der Champions League auf den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

© dpa-infocom, dpa:201002-99-799785/2

Ihr Kommentar zum Thema

Inters Lukaku zum besten Europa-League-Spieler gewählt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha