Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Isco verletzt: Real-Lazarett wird immer voller

Fußball

Mittwoch, 28. August 2019 - 13:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Nach dem Ausfall zahlreicher Profis muss nun auch der offensive Mittelfeldmann Isco eine Zwangspause einlegen.

Nächster Verletzter bei Real Madrid: Isco (r). Foto: Paul White/AP

Der 27-Jährige habe sich eine Muskelverletzung am rechten Oberschenkel zugezogen, teilte der Club mit. Nach Schätzung spanischer Medien wird Trainer Zinedine Zidane zwei bis drei Wochen auf die Dienste des Mittelfeldkollegen von Nationalspieler Toni Kroos verzichten müssen.

Somit ist auch der Einsatz von Isco bei den EM-Qualifikations-Spielen der spanischen Nationalelf am Donnerstag und am Sonntag nächster Woche in Rumänien und gegen die Färöer sehr unwahrscheinlich.

Isco ist bereits der achte Profi der „Königlichen“, der in der noch jungen Saison wegen einer Verletzung pausieren muss. Zur Zeit sind neben Isco auch der belgische Stareinkauf Eden Hazard, Brahim Díaz, Rodrygo und Asensio außer Gefecht. Zuvor waren der Franzose Ferland Mendy, der Ex-Frankfurter Luka Jovic und der belgische Torwart Thibaut Courtois ausgefallen. In sieben Fällen lag eine Muskelverletzung vor.

Ihr Kommentar zum Thema

Isco verletzt: Real-Lazarett wird immer voller

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha