Fußball

Jakobs: „Hector wird 2023 aufhören oder verlängern“

Fußball

Freitag, 25. März 2022 - 11:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Interims-Sportchef Jörg Jakobs vom 1. FC Köln geht davon aus, dass Mannschaftskapitän Jonas Hector den Verein nicht mehr wechseln wird.

Spielt seit 2010 für den Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln: Jonas Hector. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Der Vertrag des 31-Jährigen beim Fußball-Bundesligisten läuft am 30. Juni 2023 aus. „Ich glaube nicht, dass er noch einmal für einen anderen Verein in Deutschland spielen wird. Er wird aufhören oder noch mal beim FC verlängern“, sagte Jakobs dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. Hector spielt seit 2010 beim 1. FC Köln.

Der 51-Jährige wird den Job bis zum Dienstantritt des neuen Kölner Sportchefs Christian Keller am 1. April noch interimsmäßig ausüben und dann die Geschäfte an Keller übergeben. Wichtigste Aufgabe sei dann die Zukunft des Cheftrainers zu klären. Steffen Baumgarts Vertrag läuft ebenfalls noch bis 2023. „Die Personalie des Trainers genießt höchste Priorität. Christian Keller weiß, dass es das große Thema sein wird“, sagte Jakobs.

© dpa-infocom, dpa:220325-99-667855/2

Ihr Kommentar zum Thema

Jakobs: „Hector wird 2023 aufhören oder verlängern“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha