Fußball

Julian Weigl strebt wieder in die Nationalmannschaft

Fußball

Montag, 18. Oktober 2021 - 08:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lissabon. Julian Weigl möchte gerne wieder für die Fußball-Nationalmannschaft spielen. „Ich weiß, dass die Konkurrenz groß ist. Aber ich traue es mir zu“, sagte der Mittelfeldspieler von Benfica Lissabon vor dem Königsklassen-Duell mit dem FC Bayern München in einem Interview des „Kicker“.

Will wieder ins DFB-Team: Julian Weigl feiert ein Tor für Benfica Lissabon. Foto: Pedro Fiuza/ZUMA Wire/dpa

Kontakt zu Bundestrainer Hansi Flick habe es noch keinen gegeben. Einen Wechsel zurück in die Bundesliga empfindet der Ex-Spieler von Borussia Dortmund nicht als zwingend notwendig. „Ich glaube eigentlich schon daran, dass es auch von Benfica aus einen Weg zurück ins DFB-Team gibt“, sagte Weigl.

Die Trainingsbedingungen seien besser als bei einem durchschnittlichen Bundesligaclub. „Ich habe die Chance, um Titel und in der Champions League zu spielen. Die Voraussetzungen sind gegeben, um wieder im DFB-Team zu spielen“, sagte Weigl vor dem Heimspiel gegen den deutschen Rekordmeister am 20. Oktober (21.00 Uhr/DAZN). Seinen letzten von bislang fünf Einsätzen für die deutsche Nationalmannschaft hatte Weigl im März 2017 beim 1:0 in einem Testspiel gegen England.

© dpa-infocom, dpa:211018-99-635074/2

Ihr Kommentar zum Thema

Julian Weigl strebt wieder in die Nationalmannschaft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha