Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Juventus Turin siegt locker gegen Aufsteiger Ferrara

Fußball

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 23:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Turin. Weltmeister Sami Khedira hat mit Juventus Turin klar gegen Aufsteiger SPAL Ferrara gewonnen und den Kontakt zur Spitzengruppe in der Serie A gehalten.

Feierte mit Juve einen lockeren Sieg gegen Aufsteiger Ferrara: Weltmeister Sami Khedira. Foto: Maurizio Brambatti

Der italienische Rekordmeister siegte 4:1 (2:1) und liegt auf Rang drei. Tabellenführer ist Neapel, das bei Genua 1893 mit 3:2 gewann. Zweiter ist Inter Mailand.

Anzeige

Nationalspieler Federico Bernardeschi (14. Minute) brachte Juve auf Vorlage des Ex-Bayern-Spielers Douglas Costa in Führung. Der Argentinier Paulo Dybala (22.) erhöhte auf 2:0, Alberto Paloschi (34.) gelang der Anschlusstreffer.

Im zweiten Durchgang machten Gonzalo Higuain (68.) und Juan Cuadrado (70.) dann alles klar. Khedira wurde in der 76. Minute beim Stand von 4:1 ausgewechselt.

Ihr Kommentar zum Thema

Juventus Turin siegt locker gegen Aufsteiger Ferrara

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige