Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kaiserslautern nur 1:1 - Ingolstadt verpasst Sieg

Fußball

Sonntag, 8. April 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Der Tabellenletzte 1. FC Kaiserslautern hat im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga nur einen Punkt geholt. Beim 1:1 (0:1) am Sonntag gegen Aufsteiger Jahn Regensburg glich Sebastian Andersson die Führung der Gäste durch Benedikt Saller (6.) in der 73. Minute aus.

Alexander Nandzik (r) von Jahn Regensburg versucht Kaiserslauterns Phillipp Mwene mit einem Rempler vom Ball zu trennen. Foto: Uwe Anspach

Erstligaabsteiger FC Ingolstadt verpasste beim 2:2 (0:0) am 29. Spieltag gegen Arminia Bielefeld den Sieg und hat wie Regensburg fünf Zähler Rückstand auf Holstein Kiel auf Rang drei. Eintracht Braunschweig und Dynamo Dresden trennten sich 1:1 (1:1) und bleiben beide gefährdet.

Anzeige

An der Tabellenspitze machen Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Nürnberg den Kampf um Platz eins spannend. Der Abstand zwischen dem Tabellenführer aus dem Rheinland und den Franken beträgt nur noch drei Zähler. Düsseldorf unterlag dem VfL Bochum am Freitag 1:2 (0:0). Nürnberg besiegte am Tag danach den 1. FC Heidenheim mit 3:2 (3:1).

Der Bielefelder Henri Weigelt (l) und Sonny Kittel von Ingolstadt beim Kopfballduell. Foto: Armin Weigel

Braunschweigs Philipp Hofmann (l) und Dynamos Marcel Franke kämpfen um den Ballbesitz. Foto: Peter Steffen

Ihr Kommentar zum Thema

Kaiserslautern nur 1:1 - Ingolstadt verpasst Sieg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige