Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kampf um die Tabellenspitze: HSV punktet - VfB verliert

Fußball

Samstag, 9. November 2019 - 15:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Im Kampf um die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga haben der Hamburger SV und der VfB Stuttgart am Samstag wichtige Punkte liegen gelassen.

Schiedsrichter Christian Dingert (M) zeigt Hamburgs Bakery Jatta die Rote Karte. Foto: Frank Molter/dpa

Die Stuttgarter verloren überraschend beim Aufsteiger VfL Osnabrück mit 0:1 (0:1) und bleiben mit 23 Punkten Tabellendritter. Spitzenreiter HSV (26 Punkte) erkämpfte sich im Nordderby bei Holstein Kiel trotz der frühen Roten Karte für Bakery Jatta (26. Minute) noch ein 1:1 (0:1). Trotzdem kann am Sonntag Arminia Bielefeld (25) Platz eins in der Liga erobern. In der dritten Samstagspartie feierte der SV Sandhausen einen späten 3:2 (1:1)-Erfolg gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Osnabrücks Joost van Aken (l) und Stuttgarts Nicolas Gonzalez kämpfen um den Ball. Foto: Guido Kirchner/dpa

Fürths Branimir Hrgota (l) behauptet gegen Sandhausens Denis Linsmayer den Ballbesitz. Foto: Uwe Anspach/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Kampf um die Tabellenspitze: HSV punktet - VfB verliert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha