Fußball

Kapitän Avevor fällt für den FC St. Pauli aus

Fußball

Montag, 30. November 2020 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss vorerst ohne Abwehrspieler Christopher Avevor auskommen. Der 28 Jahre alte Mannschaftskapitän muss sich erneut einer Operation am linken Sprunggelenk unterziehen, teilte der Kiezclub mit.

Muss sich einer Operation am linken Sprunggelenk unterziehen: Christopher Avevor. Foto: David Inderlied/dpa

Der Eingriff soll in der kommenden Woche in München vorgenommen werden. Wie lange der Innenverteidiger seiner Mannschaft im Abstiegskampf der 2. Liga nicht zur Verfügung stehen wird, ist offen.

© dpa-infocom, dpa:201130-99-519003/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kapitän Avevor fällt für den FC St. Pauli aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha