Fußball

Keine Montagsspiele: Bundesliga lenkt nach Fanprotesten ein

Fußball

Donnerstag, 22. November 2018 - 15:06 Uhr

von Von Ulrike John, dpa

dpa Frankfurt/Main. Die Montagsspiele sind zum Symbol der Fan-Proteste im Profifußball geworden. Nun lässt die Bundesliga Luft aus der hitzigen Debatte und wird im neuen, milliardenschweren TV-Vertrag darauf verzichten. Die Fans wollen trotzdem bei ihrem Stimmungsboykott bleiben.

Nach dem Protest der Fans werden die Montagsspiele wieder abgeschafft. Foto: Arne Dedert


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.