Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Keine Schlaflos-Qualen für Löw: „Wissen, was zu tun ist“

Fußball

Mittwoch, 17. Januar 2018 - 18:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Bundestrainer Löw stuft die WM-Tests gegen Frankreich und England als gelungen ein. Auch ohne Sieg nimmt er wichtige Erkenntnisse mit. Die Offensiv-Palette ist größer, ein WM-Held zurück, ein Ersatz-Torhüter überzeugt. Der Grat auf dem Weg zum Doppeltitel aber bleibt schmal.

Frankreichs Torschütze Alexandre Lacazette (M) jubelt nach seinem Treffer zum 2:1. Foto: Marius Becker

Alexandre Lacazette (l) hat das 1:0 für Frankreich erzielt - Deutschlands Torwart Kevin Trapp reklamiert vergeblich. Foto: Bernd Thissen

Ihr Kommentar zum Thema

Keine Schlaflos-Qualen für Löw: „Wissen, was zu tun ist“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige