Fußball

„Kicker“: FC Bayern ohne Süle gegen Villarreal

Fußball

Sonntag, 10. April 2022 - 18:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der FC Bayern München muss dem „Kicker“ zufolge im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Villarreal auf Abwehrspieler Niklas Süle verzichten.

Niklas Süle hatte beim 1:0 in der Bundesliga gegen den FC Augsburg wegen leichten Fiebers gefehlt. Foto: Matthias Balk/dpa

Wie das Fachmagazin berichtete, konnte der Fußball-Nationalspieler die Vorbereitung auf das Duell mit den Spaniern nicht aufnehmen und „wird bis zum Spieltag nicht gesunden“. Eine offizielle Mitteilung lag zunächst nicht vor. Süle hatte beim 1:0 (0:0) in der Bundesliga gegen den FC Augsburg wegen leichten Fiebers gefehlt.

„Ich hoffe, dass es bis Dienstag bei Niki wieder geht“, hatte Trainer Julian Nagelsmann gesagt. Verteidiger-Kollege Lucas Hernández hatte gegen die Augsburger wegen einer Oberschenkelprellung gefehlt, soll dem „Kicker“ zufolge aber „wieder einsatzbereit“ sein.

Die Münchner müssen am Dienstag (21.00 Uhr/Amazon Prime Video) gegen die Spanier ein 0:1 aus dem Hinspiel aufholen, um ins Halbfinale einziehen.

© dpa-infocom, dpa:220410-99-871827/2

Ihr Kommentar zum Thema

„Kicker“: FC Bayern ohne Süle gegen Villarreal

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha