Fußball

„Kicker“: Union Berlin mit Karius einig

Fußball

Montag, 28. September 2020 - 09:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der 1. FC Union Berlin und Torwart Loris Karius sollen sich nach Informationen des „Kicker“ über einen Wechsel an die Alte Försterei für ein Jahr einig sein.

Soll für ein Jahr an Union Berlin ausgeliehen werden: Torwart Loris Karius. Foto: Fredrik Varfjell/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Der 27 Jahre alte Keeper soll vom FC Liverpool ausgeliehen werden und bereits am heutigen Montag den Medizincheck beim Berliner Fußball-Bundesligisten absolvieren.

Manager Oliver Ruhnert hatte zuletzt Karius als einen möglichen Neuzugang bezeichnet. Die Gespräche seien fortgeschritten, aber fix sei der Wechsel noch nicht, hatte er gesagt.

Karius spielte in der Bundesliga bereits 91 Mal für den FSV Mainz 05, beim FC Liverpool hat er keine Perspektive mehr. Karius war bereits 2018 an Besiktas Istanbul ausgeliehen gewesen, im Mai dieses Jahres zu den Reds von Trainer Jürgen Klopp zurückgekommen.

© dpa-infocom, dpa:200928-99-736999/2

Ihr Kommentar zum Thema

„Kicker“: Union Berlin mit Karius einig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha