Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kiel verpasst Sprung auf Platz zwei - Saibene verlängert

Fußball

Sonntag, 1. April 2018 - 15:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bielefeld. Aufsteiger Holstein Kiel hat die Gunst der Stunde nicht genutzt und den Sprung auf den direkten Aufstiegsplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. 

Bielefelds Leandro Putaro (l) muss den Ball gegen Kiels Tom Weilandt behaupten. Foto: Friso Gentsch

Der Tabellendritte kam bei Arminia Bielefeld nur zu einem 1:1 (1:1) und hat damit weiter zwei Punkte Rückstand auf den 1. FC Nürnberg. Die Franken hatten am Samstag bei Dynamo Dresden ebenfalls 1:1 gespielt.

Anzeige

Die Arminia rutschte um einen Platz auf Rang sechs ab, durfte sich aber schon vor dem Spiel über die Vertragsverlängerung von Trainer Jeff Saibene bis 2021 freuen. Brian Behrendt (21.) brachte Bielefeld in Führung, Kingsley Schindler glich aus (25.).

Ihr Kommentar zum Thema

Kiel verpasst Sprung auf Platz zwei - Saibene verlängert

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige