Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kiel verpasst in Braunschweig vorzeitige Herbstmeisterschaft

Fußball

Freitag, 8. Dezember 2017 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Braunschweig. Aufsteiger Holstein Kiel hat die vorzeitige Herbstmeisterschaft in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Der Spitzenreiter kam bei Eintracht Braunschweig nicht über ein 0:0 hinaus und muss darauf hoffen, dass Fortuna Düsseldorf am Montag nicht beim 1. FC Nürnberg gewinnt.

Braunschweigs Suleiman Abdullahi (l) beim Bodenzweikampf mit dem Kieler Rafael Czichos. Foto: Peter Steffen

Anzeige

Während das Überraschungsteam mit 33 Punkten auf Platz eins bleibt, verbesserte sich die Eintracht nach dem zehnten Unentschieden mit 22 Zählern vorerst auf Rang sieben. Das Team des angeblich vom 1. FC Köln umworbenen Trainers Markus Anfang hatte durch Marvin Duksch nach fünf Minuten die beste Siegchance.

Ihr Kommentar zum Thema

Kiel verpasst in Braunschweig vorzeitige Herbstmeisterschaft

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige