Kleingruppentraining in München: Sanè & Co. mit dabei

dpa München. Mit den Neuzugängen um Leroy Sanè hat der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München sein Kleingruppentraining fortgesetzt.

Kleingruppentraining in München: Sanè & Co. mit dabei

Auch Neuzugang Leroy Sané war beim Kleingruppentraining des FC Bayern München dabei. Foto: Matthias Balk/dpa

Außer dem von Manchester City verpflichteten Sané waren bei der Einheit am Clubgelände auch Tanguy Nianzou (Paris Saint-Germain), Alexander Nübel (FC Schalke 04) und der zuletzt an den Hamburger SV ausgeliehene Adrian Fein im Einsatz.

Am Sonntag plant Trainer Hansi Flick nach knapp einer Woche im Training die erste Mannschaftseinheit. Die Münchner bereiten sich auf ihr Achtelfinalrückspiel in der Champions League am 8. August gegen den FC Chelsea vor. Nach dem 3:0 im Hinspiel sind die Chancen bestens.

Das Finalturnier findet vom 12. bis 23. August in Lissabon statt. Im Falle eines Weiterkommens gegen Chelsea würden die Münchner in Portugal im Viertelfinale auf den FC Barcelona oder den SSC Neapel treffen. Hier endete das Hinspiel in Italien 1:1.

© dpa-infocom, dpa:200724-99-914115/2