Fußball

Knieprobleme: Spanier Busquets fällt gegen Deutschland aus

Fußball

Montag, 16. November 2020 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Spaniens Fußball-Nationalteam muss im entscheidenden Gruppenspiel der Nations League am Dienstag gegen die deutsche Auswahl ohne Mittelfeldspieler Sergio Busquets antreten. Das teilte der spanische Fußballverband auf Twitter mit.

Fehlt Spanien gegen die DFB-Elf: Sergio Busquets (l). Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa

Der 32-Jährige vom FC Barcelona müsse für rund zwei Wochen pausieren, nachdem er seit einem Schlag aufs linke Knie beim Spiel gegen die Schweiz am Samstag Probleme habe, berichteten die spanischen Sportzeitungen „AS“, „Marca“ und „Mundo Deportivo“.

Eine MRT-Untersuchung in Sevilla habe ergeben, dass Busquets eine Stauchung des äußeren Seitenbandes am linken Knie erlitt. Der Katalane - einer der letzten Spieler des Weltmeisterteams von 2010 in der spanischen Nationalelf - hatte beim 1:1 in Basel aber noch bis zur 73. Minute durchgehalten. Dass die Verletzung nicht so schwer ist, wie zunächst befürchtet, dürfte auch Barça-Trainer Ronald Koeman erleichtert haben. Im wichtigen Liga-Spiel gegen Atlético Madrid am Samstag fällt Busquets jedoch aus.

Spanien muss gegen Deutschland am Dienstag gewinnen, wenn es die Endrunde der Nations League noch erreichen will.

© dpa-infocom, dpa:201116-99-352655/2

Ihr Kommentar zum Thema

Knieprobleme: Spanier Busquets fällt gegen Deutschland aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha