Fußball

Knieverletzung: Gladbach vorerst ohne Plea

Fußball

Montag, 26. Juli 2021 - 20:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Angreifer Alassane Plea verzichten.

Hat sich eine Knieverletzung zugezogen: Gladbachs Alassane Plea. Foto: Uwe Anspach/dpa

Der 28 Jahre alte Franzose hat sich im Vorbereitungsspiel gegen den FC Metz eine Kapselverletzung im rechten Knie zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus, wie die Borussen mitteilten.

Der Bundesliga-Achte der vergangenen Saison hatte am Samstag in Mönchengladbach den französischen Erstligisten FC Metz mit 1:0 (0:0) bezwungen, Plea musste bereits nach wenigen Minuten Plea ausgewechselt werden, er war nach einem Zweikampf mit Boubakar Kouyaté verletzt zu Boden gegangen.

Die Gladbacher starten am 13. August (20.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Meister FC Bayern München in die neue Saison.

© dpa-infocom, dpa:210726-99-544158/2

Ihr Kommentar zum Thema

Knieverletzung: Gladbach vorerst ohne Plea

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha