Fußball

Köln verpasst Europa-League-Überraschung

Fußball

Montag, 8. Januar 2018 - 18:21 Uhr

von Von Dietmar Fuchs, dpa

dpa Belgrad. Die Europapokal-Reise des 1. FC Köln ist schon gleich nach der Gruppenphase beendet. Gegen Roter Stern Belgrad verliert der Bundesliga-Letzte beim Debüt von Interimscoach Stefan Ruthenbeck. Jetzt liegt der Fokus ganz auf den Abstiegskampf in der Bundesliga.

Kölns Yuya Osako im Zweikampf mit Branko Jovicic. Foto: Dragan Stankovic


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.