Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Köln verpflichtet tunesischen Nationalspieler Skhiri

Fußball

Montag, 29. Juli 2019 - 17:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln hat sich mit dem tunesischen Fußball-Nationalspieler Ellyes Skhiri verstärkt.

Kölns Neuzugang Ellyes Skhiri (r) im Zweikampf mit Englands Harry Kane um den Ball. Foto: Andreas Gebert

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom französischen Erstligisten HSC Montpellier und unterschrieb am Montag einen Vertrag bis 30. Juni 2023. Über die Ablöse-Modalitäten gab der FC nichts bekannt. Laut Medienberichten soll die Summe zwischen vier und sechs Millionen Euro betragen.

Ins Trainingslager nach Kitzbühel wird Skhiri noch nicht nachreisen, da er nach dem Afrika-Cup noch Urlaub hat. Er soll in etwa zwei Wochen zu seiner neuen Mannschaft stoßen. Bei dem Turnier in Ägypten hatte der 23-malige Nationalspieler mit Tunesien Platz vier erreicht. Skhiris Vertrag in Montpellier, wo er in vier Spielzeiten 133 Pflichtspiele bestritt, wäre 2020 ausgelaufen. In ihm hat Köln nach dem Belgier Birger Verstraete von KAA Gent den erhofften zweiten „Sechser“ verpflichtet.

Ihr Kommentar zum Thema

Köln verpflichtet tunesischen Nationalspieler Skhiri

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha