Fußball

Köln wieder Spitzenreiter - Bochum trifft spät

Fußball

Mittwoch, 28. November 2018 - 13:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Der 1. FC Köln ist zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Die Rheinländer feierten am Samstag einen 3:0 (0:0)-Erfolg beim SV Darmstadt 98.

Die Kölner jubeln über einen Treffer. Nach dem 3:0 über Darmstadt 98 sind sie wieder Tabellenführer. Foto: Uwe Anspach

Auch ohne Rückkehrer Anthony Modeste im Kader agierte Köln torgefährlich und erzielte allein in den vergangenen beiden Partien elf Tore. Der VfL Bochum bleibt in der Verfolgerrolle der Top-drei Teams in der Liga, durch zwei späte Tore von Tom Weilandt gegen Erzgebirge Aue gelang dem Tabellenvierten ein 2:1 (0:1)-Sieg. Holstein Kiel besiegte unterdessen den SV Sandhausen mit 2:1 (2:0) und bleibt im heimischen Stadion weiterhin unbesiegt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.