Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Kohfeldt wehrt sich: „Saison ist nicht abgehakt“

Fußball

Mittwoch, 25. April 2018 - 12:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen. Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat sich gegen den Vorwurf gewehrt, seine Mannschaft könne die Spielzeit angesichts des nahezu sicheren Klassenerhalts locker ausklingen lassen.

Weiter voll motiviert: Werder-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Carmen Jaspersen

„Die Saison ist nicht abgehakt. Ich verstehe die Frage danach überhaupt nicht“, sagte der Coach. Zuletzt hatten die Bremer beim VfB Stuttgart mit 0:2 verloren und dabei nicht überzeugt. Bei sieben Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz haben die Hanseaten mit dem Abstiegskampf eigentlich nichts mehr zu tun.

Anzeige

Doch Kohfeldt ist weiter hoch motiviert und überzeugt davon, dass das auch für seine Mannschaft gilt. „Wir haben zwei riesengeile Heimspiele gegen Dortmund und Leverkusen vor uns“, sagte Kohfeldt. Am Sonntag (18.00 Uhr) empfängt Werder den BVB im Weserstadion.

Ihr Kommentar zum Thema

Kohfeldt wehrt sich: „Saison ist nicht abgehakt“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige