Fußball

Kovac setzt gegen den BVB auf Bayern-Erfahrung

Fußball

Freitag, 9. November 2018 - 12:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Bayern Münchens Trainer Niko Kovac setzt im Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund große Hoffnungen in die riesige Erfahrung seiner Profis in Partien mit enormem Erfolgsdruck.

Trainer Niko Kovac setzt auf die Erfahrung beim FC Bayern München. Foto: Matthias Balk

„Ich kenne den FC Bayern, in solchen Spielen sind sie ganz groß. Ich bin überzeugt, dass wir unseren Mann stehen“, sagte der 47-Jährige in München. Kovac weiß, dass der Ausgang der Partie am Samstag (18.30 Uhr) richtungsweisend ist. „Sieben Punkte wären viel, ein Punkt wenig“, sagte Kovac zum Fall einer Niederlage oder eines Sieges. Vorrangiges Ziel sei es, „den Abstand auf Dortmund nicht größer werden zu lassen“. Ob Arjen Robben im Kader steht, ist offen.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.