Fußball

Kroate Rakitic beendet Karriere im Nationalteam

Fußball

Montag, 21. September 2020 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der ehemalige Schalker Ivan Rakitic hat seine Karriere im kroatischen Nationalteam beendet. Das gab der 32-Jährige auf der Internetseite von Kroatiens Fußball-Verband HNS bekannt.

Tritt aus Kroatiens Nationalteam zurück: Ivan Rakitic. Foto: Christian Charisius/dpa

Dies sei die schwierigste Entscheidung seiner Laufbahn, sagte der kürzlich vom FC Barcelona zum FC Sevilla zurückgekehrte Profi. Der in der Schweiz geborene Rakitic absolvierte 106 Partien für Kroatien und wurde mit dem Nationalteam Vize-Weltmeister 2018. In der Fußball-Bundesliga spielte er von 2007 bis 2011 für den FC Schalke 04.

© dpa-infocom, dpa:200921-99-653047/2

Ihr Kommentar zum Thema

Kroate Rakitic beendet Karriere im Nationalteam

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha