Fußball

Lehmann nennt Europa League als Hertha-Mindestziel

Fußball

Mittwoch, 14. Oktober 2020 - 07:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Aufsichtsrat Jens Lehmann hat mindestens die Europa League als Saisonziel für Hertha BSC formuliert. „Das Ziel ist allen bei Hertha BSC klar. Und das heißt Qualifikation für den europäischen Fußball“, sagte der ehemalige Nationaltorwart der „Sport Bild“.

Hat miz Hertha Europa als Ziel: Aufsichtsratmitglied Jens Lehmann. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der 50-Jährige ist als Vertreter von Investor Lars Windhorst in den Aufsichtsrat berufen worden und dort Nachfolger von Jürgen Klinsmann. Hertha ist mit einem Sieg und zwei Niederlagen in die Fußball-Bundesliga gestartet und liegt vor dem vierten Spieltag auf Rang 13.

© dpa-infocom, dpa:201014-99-936517/2

Ihr Kommentar zum Thema

Lehmann nennt Europa League als Hertha-Mindestziel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha