Fußball

Leipzig: Sportdirektor gefunden, aber immer noch kein Name

Fußball

Montag, 9. Mai 2022 - 06:06 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig wird mit einem neuen Sportdirektor in die kommende Saison gehen. Das sagte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff im Sport1-„Doppelpass“.

Der Vorstandschef des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig: Oliver Mintzlaff. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

„Wir haben nach einer großen Persönlichkeit gesucht mit viel Erfahrung. Die haben wir gefunden“, sagte Mintzlaff. Einen Namen nannte er nicht, auch ob der Neue derzeit noch vertraglich gebunden ist, ließ Mintzlaff offen.

Seit der Trennung von Markus Krösche zum Ende der vergangenen Saison hatte sich ein Trio mit Christian Vivell, Florian Scholz und Frank Aehlig die Aufgaben des Sportdirektors geteilt.

© dpa-infocom, dpa:220508-99-204204/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leipzig: Sportdirektor gefunden, aber immer noch kein Name

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha