Fußball

Leipzig-Torwart Gulacsi beendet Saison vorzeitig

Fußball

Montag, 17. Mai 2021 - 15:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. Peter Gulacsi vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat die Saison vorzeitig beendet. Der ungarische Nationaltorwart verließ die Team-Quarantäne, um vor der EM einige Tage mit der Familie zu verbringen. Zudem will der 31-Jährige eine Kapselverletzung am Finger auskurieren.

Leipzigs Torwart Peter Gulacsi will auch eine kleine Verletzung am Finger auskurieren. Foto: Jan Woitas/dpa-Pool/dpa

Im letzten Saisonspiel beim 1. FC Union Berlin dürfte damit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) der Spanier Josep Martinez sein Bundesliga-Debüt geben. Die Sachsen beenden die Saison unabhängig vom letzten Spiel als Tabellenzweiter hinter Meister FC Bayern München.

© dpa-infocom, dpa:210517-99-632755/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leipzig-Torwart Gulacsi beendet Saison vorzeitig

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha