Fußball

Leipzigs Torwart Martinez in Verkehrsunfall verwickelt

Fußball

Samstag, 18. Dezember 2021 - 22:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. RB Leipzigs Ersatztorwart Josep Martinez ist auf dem Weg in den Weihnachtsurlaub in einen Verkehrsunfall verwickelt worden.

Leipzigs Ersatztorwart Josep Martinez überstand einen Verkehrsunfall am Leipziger Flughafen unverletzt. Foto: Jan Woitas/dpa

Nach dpa-Informationen stieß der 21-Jährige mit seinem Wagen am Leipziger Flughafen mit einem Shuttle-Bus des Airports zusammen. Martinez musste kurz medizinisch versorgt werden, blieb bei dem Vorfall aber unverletzt. Zuerst hatte die „Bild“ von dem Unfall berichtet. Leipzig hatte zuvor sein letztes Spiel des Jahres 0:2 gegen Arminia Bielefeld verloren.

Der frühere spanische U21-Nationaltorwart ist bei RB die Nummer zwei hinter Peter Gulacsi. In dieser Saison war Martinez beim 1:0 im Pokal in Babelsberg, beim 5:0 in Brügge in der Champions League sowie beim 1:3 gegen Leverkusen in der Bundesliga zum Einsatz gekommen.

© dpa-infocom, dpa:211218-99-436723/2

Ihr Kommentar zum Thema

Leipzigs Torwart Martinez in Verkehrsunfall verwickelt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha