Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Liverpool-Coach Klopp für Verpflichtung von Bayerns Thiago

Fußball

Freitag, 17. Juli 2020 - 08:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Liverpool. Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat sich einem Medienbericht zufolge endgültig für eine Verpflichtung von Bayern Münchens Thiago ausgesprochen.

Könnte den FC Bayern München verlassen und nach England gehen: Thiago. Foto: Peter Steffen/dpa

Der englische Fußball-Meister und der spanische Mittelfeldspieler sollen sich demnach weitgehend einig sein, wie die „Bild“-Zeitung berichtete. Für einen möglichen Wechsel müsste Liverpool eine Ablöse zahlen, der 29 Jahre alte Thiago steht bei den Münchnern noch bis 2021 unter Vertrag. In den vergangenen Wochen war immer wieder über ein angebliches Interesse von Liverpool berichtet worden, es gab allerdings auch widersprüchliche Berichte englischer Zeitungen dazu.

Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hatte vor zwei Wochen gesagt, dass es so aussehe, dass Thiago „zum Ende seiner Karriere noch einmal etwas Neues machen möchte“. Bayern-Trainer Hansi Flick hofft auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Spanier, der seit 2013 für die Münchner spielt. Der Coach hatte nach dem gewonnenen DFB-Pokalfinale angekündigt, sich „mit allem, was ich habe“ für einen Verbleib von David Alaba, dessen Vertrag ebenfalls noch eine Saison läuft, und Thiago einzusetzen. „Ich hoffe, dass wir diese beiden Qualitätsspieler halten können, auch wenn ich weiß, dass es bei Thiago nicht ganz so einfach ist“, sagte Flick.

© dpa-infocom, dpa:200717-99-824832/2

Ihr Kommentar zum Thema

Liverpool-Coach Klopp für Verpflichtung von Bayerns Thiago

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha