Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Liverpool siegt in der Nachspielzeit bei Aston Villa

Fußball

Samstag, 2. November 2019 - 18:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Birmingham. Der FC Liverpool hat in der englischen Premier League die erste Saisonniederlage in der Schlussphase abgewendet. Bei Aston Villa schafften die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp einen späten 2:1 (0:1)-Sieg.

Sadio Mané traf in der vierten Minute der Nachspielzeit für die Reds, die weiter sechs Punkte Vorsprung auf Meister Manchester City haben. Zuvor war Liverpool nach einem Tor des Ägypters Trézéguet (21.) einem Rückstand hinterher gelaufen und mehrfach am starken Villa-Torwart Tom Heaton gescheitert, bis Andy Robertson (87.) den Ausgleich erzielte. Ein Treffer von Roberto Fimino in der ersten Halbzeit war nach VAR-Entscheidung wegen einer Abseitsposition nicht gegeben worden.

Titelverteidiger Man City setzte sich zuhause mit 2:1 (0:1) gegen den FC Southampton durch. Nach der Gästeführung durch James Ward-Prowse (13.) tat sich das Team von Trainer Pep Guardiola lange schwer, bevor Sergio Aguero (70.) und Kyle Walker (86.) das Spiel ebenfalls erst in der Schlussphase drehten. Am Sonntag kommender Woche stehen sich die Spitzenteams aus Liverpool und Manchester im Top-Duell gegenüber.

Der FC Arsenal kam mit dem früheren deutschen Nationalspieler Mesut Özil in der Startelf zuhause gegen die Wolverhampton Wanderers nur zu einem 1:1 (1:0). Pierre-Emerick Aubameyang (21.) schoss die Londoner mit seinem 50. Arsenal-Tor in Führung. Raúl Jiménez (76.) gelang der verdiente Ausgleichstreffer für die Wolves.

Ihr Kommentar zum Thema

Liverpool siegt in der Nachspielzeit bei Aston Villa

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha