Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Liverpools Fabinho verletzt - Coach Klopp in Sorge

Fußball

Donnerstag, 28. November 2019 - 12:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Liverpool. Liverpool-Coach Jürgen Klopp bangt um seinen brasilianischen Mittelfeldspieler Fabinho. Der 26-Jährige verletzte sich beim 1:1 (0:1) in der Champions League gegen den SSC Neapel.

Liverpools Fabinho (l) hat sich im Champions-League-Spiel gegen den SSC Neapel verletzt. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

Nach einem Zusammenprall mit einem gegnerischen Spieler musste Fabinho schon nach 19 Minuten ausgewechselt werden. „Wir hoffen alle, dass es nicht zu ernst ist“, sagte Klopp nach der Partie in Anfield beim Sender BT Sport. „Aber es ist ziemlich schmerzhaft an einer Stelle, wo man keine Schmerzen haben will - am Knöchel und am Schienbein. Wir müssen also mal sehen.“ Mit einer genauen Diagnose ist laut Klopp im Laufe der Woche zu rechnen.

Fabinho gehört zu den Leistungsträgern beim Champions-League-Sieger und derzeitigen Premier-League-Tabellenführer Liverpool. In der laufenden Saison stand der brasilianische Fußball-Profi in 12 von 13 Liga-Spielen und bei allen fünf Auftritten in der Königsklasse in der Startelf der Reds.

Ihr Kommentar zum Thema

Liverpools Fabinho verletzt - Coach Klopp in Sorge

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha