Fußball

Löw: Gegen Spanien mit Trapp im Tor und Neuling Gosens

Fußball

Mittwoch, 2. September 2020 - 17:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Stuttgart. Mit Kevin Trapp im Tor und Neuling Robin Gosens in der Startelf plant Fußball-Bundestrainer Joachim Löw für das Nations-League-Auftaktspiel gegen Spanien.

Soll gegen Spanien sein A-Länderspiel-Debüt geben: Robin Gosens. Foto: Christian Charisius/dpa

Gosens habe mit Atalanta Bergamo eine gute Saison in der italienischen Serie A gespielt „und verdient, die Chance zu bekommen“, sagte Löw am Mittwoch. Auch die Bayern-Profis Niklas Süle und Leroy Sané werden nach langen Verletzungspausen bei der Partie am Donnerstag in Stuttgart ihr Comeback in der Nationalmannschaft geben. „Wie lange die Kräfte reichen, wird man dann sehen“, sagte Löw. Er werde mit Rücksicht auf die Kräfte im Spiel voraussichtlich einige Wechsel vornehmen müssen.

Keeper Trapp von Eintracht Frankfurt kommt anstelle des geschonten Kapitäns Manuel Neuer und des verletzten Marc-André ter Stegen zum Einsatz und erhält den Vorzug vor Bernd Leno vom FC Arsenal. Leno sei zuletzt einige Zeit verletzt gewesen, während Trapp im August schon wieder in der Europa League Spielpraxis sammeln konnte, erklärte Löw.

© dpa-infocom, dpa:200902-99-406165/2

Ihr Kommentar zum Thema

Löw: Gegen Spanien mit Trapp im Tor und Neuling Gosens

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha