Fußball

Löw gibt mit letztem Kader 2017 weitere WM-Aufschlüsse

Fußball

Freitag, 3. November 2017 - 07:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Zwei Klassiker zum Jahresabschluss sollen Joachim Löw nochmals wichtige Erkenntnisse bringen mit Blick auf die WM-Mission 2018. Gegen England und Frankreich wird er erneut eine Mischung aus erfahrenen und talentierten Spielern auf den Rasen schicken.

Joachim Löw will eine Mischung aus erfahrenen und talentierten Spielern auf den Rasen schicken. Foto: Deniz Calagan


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.