Fußball

Löws Kader-Puzzle: Was für Reus und Götze spricht

Fußball

Samstag, 28. April 2018 - 18:22 Uhr

von Aufgezeichnet von Jens Mende, dpa

dpa Berlin. Der 15. Mai wird ein spannender Tag. „Es darf nicht nur eine erste Elf geben“, sagt der Bundestrainer. Joachim Löws WM-Gerüst steht bereits. Aber nach der letzten Sichtung gibt's Wackelkandidaten in allen Mannschaftsteilen. Und noch einige prominente Alternativen.

Schaut trotz der Testspielniederlage gegen Brasilien optimistisch Richtung WM in Russland: Bundestrainer Joachim Löw Foto: Jan Woitas


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.