Fußball

Mainz feiert vorzeitigen Ligaverbleib

Fußball

Samstag, 15. Mai 2021 - 20:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mainz. Sportvorstand Christian Heidel hat sich nach dem verhinderten Abstieg des FSV Mainz 05 in höchstem Maße erfreut und stolz gezeigt.

Der Mainzer Sportvorstand Christian Heidel. Foto: Thomas Frey/dpa

„Dieser Klassenerhalt ist eine Gemeinschaftsleistung von allen Beteiligten, die die gesamte Rückrunde zusammengehalten haben“, wurde Heidel auf der Vereinshomepage der 05er zitiert. Nach den Ergebnissen am Samstag steht der Ligaerhalt der Rheinhessen bereits vor der eigenen Partie am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund (Sonntag, 18.00 Uhr) fest.

Jener Zusammenhalt sei „sein Wunsch“ und „alternativlose Voraussetzung“ gewesen, betonte Heidel. „Genauso ist es gekommen, es war Ruhe im Club, und der ganze Fokus galt dem Sport. Das war Mainz 05, ist Mainz 05 und muss Mainz 05 bleiben“, sagte der Funktionär, der zum Jahresstart 2021 gemeinsam mit Ex-Profi Bo Svensson (als Trainer) und Ex-Trainer Martin Schmidt (als Sportdirektor) zurück nach Mainz kam. „Es ist ein historischer Moment, den man genießen und sacken lassen muss“, sagte Heidel.

© dpa-infocom, dpa:210515-99-612065/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mainz feiert vorzeitigen Ligaverbleib

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha