Fußball

Mainz setzt gegen Schalke auf Torwart-Youngster Müller

Fußball

Donnerstag, 8. März 2018 - 13:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mainz. Der Mainzer Trainer Schwarz sieht keinen Grund für einen Torhüter-Wechsel: Er baut auf den 20-jährigen Müller. Sein Team benötigt jeden Punkt für den Klassenverbleib, die Gäste aus dem Ruhrgebiet wollen im Freitagspiel auf Kurs Champions League bleiben.

Der Mainzer Torwart Florian Müller wird gegen Schalke den Kasten hüten. Foto: Carmen Jaspersen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.