Fußball

Mainzer Kunde Malong wechselt zu Olympiakos Piräus

Fußball

Mittwoch, 23. Juni 2021 - 21:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mainz. Kunde Malong verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und wechselt nach Griechenland zu Olympiakos Piräus.

Zieht es nach Griechenland: Kunde Malong. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Der 25 Jahre alte Nationalspieler Kameruns bestritt seit 2018 insgesamt 70 Pflichtspiele für die Rheinhessen, bei denen er in der vergangenen Saison nur noch sporadisch zum Einsatz kam. „Das letzte Jahr war für Kunde Malong nicht einfach, zur sportlich schwierigen Situation kamen für ihn viele verletzungsbedingte Zwangspausen hinzu. Er hat nun den Wunsch geäußert, dass er seiner Karriere woanders einen neuen Impuls geben und einen Neustart wagen möchte“, sagte FSV-Sportdirektor Martin Schmidt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

© dpa-infocom, dpa:210623-99-118052/3

Ihr Kommentar zum Thema

Mainzer Kunde Malong wechselt zu Olympiakos Piräus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha