Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Manager Schröder: „Mainz kann Pokal“ - bangen um Adler

Fußball

Dienstag, 28. November 2017 - 08:48 Uhr

von Von Andreas Schirmer, dpa

dpa Mainz. Erstmals nach fünf Jahren erreichte der FSV Mainz 05 mit einem 3:2 nach Verlängerung das Achtelfinale des DFB-Pokals. Stammtorwart Adler konnte den Jubel darüber nur mit Krücken auf der Auswechselbank verfolgen. Er fällt längere Zeit aus.

Torwart Robin Zentner (M) hielt Mainz auch in der Verlängerung gegen Holstein Kiel den Kasten sauber. Foto: Thomas Frey


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige