Fußball

Manchester City fehlen fünf Spieler beim FC Chelsea

Fußball

Freitag, 1. Januar 2021 - 15:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Manchester. Manchester City muss im Premier-League-Topspiel beim FC Chelsea am Sonntag auf fünf Spieler verzichten, die sich nach einer Infektion mit dem Coronavirus isolieren müssen, teilte City-Trainer Pep Guardiola mit.

Am 17. Spieltag der Premier League ist Manchester City beim FC Chelsea zu Gast. Foto: Mike Hewitt/PA Wire/dpa

Nachdem über Weihnachten schon Kyle Walker und Gabriel Jesus positiv auf das Virus getestet worden waren, werden den Citizens laut Guardiola in London „drei weitere wichtige Spieler“ fehlen.

Um welche Profis es sich handelt, wollte der Starcoach zunächst nicht sagen. „Die Premier League hat uns gesagt, dass wir das nicht machen sollen“, erklärte er. „Wir müssen vielleicht die Privatsphäre der Spieler respektieren.“

Nach Bekanntwerden der Infektion von Walker, Jesus und zwei Mitgliedern des Betreuerstabs von Man City war am 28. Dezember die Premier-League-Partie zwischen dem FC Everton und City abgesagt worden. Die Premier League begründete die Absage als Vorsichtsmaßnahme. Das Spiel beim FC Chelsea soll wie geplant stattfinden.

© dpa-infocom, dpa:210101-99-870395/2

Ihr Kommentar zum Thema

Manchester City fehlen fünf Spieler beim FC Chelsea

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha