Fußball

Marcel Koller muss nach Fahrradsturz Pause einlegen

Fußball

Samstag, 17. August 2019 - 22:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Basel. Der ehemalige Bundesliga-Trainer Marcel Koller hat sich bei einem Fahrradsturz verletzt und droht seinem Club FC Basel längere Zeit zu fehlen. Der frühere Bochumer und Kölner Coach erlitt nach Vereinsangaben eine Schulter-Verletzung sowie Prellungen und Schürfungen im Beckenbereich.

Trainer Marcel Koller konnte seinen FC Basel wegen eines Fahrradunfalls nicht an der Seitenlinie betreuen. Foto: Anthony Anex/KEYSTONE

„Ob eine Operation an der Schulter nötig ist, wird sich in den nächsten Tage zeigen“, hieß es in der Mitteilung weiter. Im Pokalspiel gegen Pully Football (4:1) fehlte der 58 Jahre alte Koller am Samstag und wurde von seinen Assistenztrainern Thomas Janeschitz und Carlos Bernegger vertreten.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.