Fußball

Marina Hegering wechselt von München nach Wolfsburg

Fußball

Montag, 25. April 2022 - 13:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Fußball-Nationalspielerin Marina Hegering wechselt vom FC Bayern München zum Titelrivalen VfL Wolfsburg, teilten die Niedersachsen mit.

Wechselt vom FC Bayern München zum VfL Wolfsburg: Marina Hegering. Foto: Matthias Balk/dpa

Hegering (32), seit 2020 in Diensten des FC Bayern, erhält beim VfL einen Vertrag bis zum 30. Juni 2026. Zwei Jahre lang soll Hegering noch als Spielerin aktiv sein. Danach soll die Defensivspezialistin Aufgaben im Trainerteam des sechsmaligen Deutschen Meisters übernehmen. Hegering besitzt bereits eine Trainer-Lizenz für den Juniorenbereich.

„Ich freue mich sehr, meine Karriere ab Sommer beim VfL Wolfsburg und somit auf höchstem europäischem Niveau fortsetzen zu können“, sagte Hegering. „Besonders schätze ich die tolle Perspektive, nach meiner aktiven Laufbahn in eine Trainertätigkeit beim VfL Wolfsburg einzusteigen.“

© dpa-infocom, dpa:220425-99-36624/2

Ihr Kommentar zum Thema

Marina Hegering wechselt von München nach Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha