Fußball

Medizinischer Vorfall im Publikum: Spiel in Watford gestoppt

Fußball

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 21:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Watford. Wegen eines medizinischen Vorfalls auf der Zuschauertribüne ist das Premier-League-Spiel zwischen dem FC Watford und dem FC Chelsea nach 13 gespielten Minuten zunächst gestoppt worden.

Medizinisches Personal kümmert sich um einen Notfall auf der Tribüne. Foto: Mike Egerton/PA Wire/dpa

Der Schiedsrichter unterbrach die Partie und schickte beide Mannschaften in die Kabinen. Was genau vorgefallen war, wurde zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:211201-99-220519/2

Ihr Kommentar zum Thema

Medizinischer Vorfall im Publikum: Spiel in Watford gestoppt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha