Fußball

Michael Ballack an Corona erkrankt

Fußball

Dienstag, 11. Mai 2021 - 16:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Der frühere Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack ist an Corona erkrankt. Das berichtete der ehemalige Fußball-Profi in einer Pressekonferenz der Telekom, bei der das Unternehmen das Programm für seine Plattform „MagentaTV“ für die Fußball-EM in einem Monat vorstellte.

Michael Ballack hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Tobias Hase/dpa

Wegen seiner Erkrankung war Ballack zu der Präsentation in der Münchner Allianz Arena online zugeschaltet. „Ich bin leider in Quarantäne, mich hat es erwischt“, berichtete der 44-Jährige. „Ich habe Symptome einer leichten Grippe gespürt. Jetzt geht es mir wieder etwas besser.“

Für die EM verpflichtete die Telekom Ballack als Experten neben Ex-Europameister Fredi Bobic und den früheren Bundesliga-Trainer Manuel Baum.

© dpa-infocom, dpa:210511-99-557485/2

Ihr Kommentar zum Thema

Michael Ballack an Corona erkrankt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha