Fußball

Mit Sancho, ohne Ronaldo: United stellt Auswärtsrekord auf

Fußball

Sonntag, 29. August 2021 - 20:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolverhampton. Ohne seinen neuen Superstar Cristiano Ronaldo, aber mit den prominenten Neuzugängen Jadon Sancho und Raphaël Varane in der Startelf hat sich Manchester United in der Premier League einen knappen Auswärtssieg erkämpft.

Manchesters Mason Greenwood (r) feiert mit seinem Teamkollegen Bruno Fernandes seinen Siegtreffer zum 1:0. Foto: Nick Potts/PA Wire/dpa

Bei den Wolverhampton Wanderers gewann der englische Fußball-
Rekordmeister durch ein Tor von Mason Greenwood (80. Minute) mit 1:0 (0:0).

Sancho, der von Borussia Dortmund ins Old Trafford gewechselt war, stand erstmals in der Startelf. Varane, der von Real Madrid kam, gab sein Debüt. Am Freitag hatte Man United bekanntgegeben, dass Ronaldo von Juventus Turin kommt. Von 2003 bis 2009 hatte der Portugiese schon für den Club gespielt. In Wolverhampton schwenkten mitgereiste United-Fans Portugal-Flaggen und hielten im Gästeblock eine Ronaldo-Pappfigur in die Höhe.

Es war bereits das 28. Auswärtsspiel ohne Niederlage für die Red Devils - das ist ein Rekord in der englischen Fußballgeschichte. Dabei tat sich das Team von Trainer Ole Gunnar Solskjaer in Wolverhampton lange schwer. United-Torwart David de Gea bewahrte sein Team mit starken Paraden nach etwas über einer Stunde sogar vor einem Rückstand.

© dpa-infocom, dpa:210829-99-15131/2

Ihr Kommentar zum Thema

Mit Sancho, ohne Ronaldo: United stellt Auswärtsrekord auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha