Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Murty erklärt Rücktritt als Trainer der Glasgow Rangers

Fußball

Dienstag, 1. Mai 2018 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Glasgow. Zwei Tage nach der 0:5-Pleite beim Stadtrivalen Celtic hat Graeme Murty seinen Rücktritt als Trainer des schottischen Fußball-Rekordmeisters Glasgow Rangers erklärt.

Graeme Murty ist als Trainer bei den Glasgow Rangers gescheitert. Foto: Jeff Holmes/PA Wire

Der Club teilte zudem mit, dass für die restlichen drei Saisonspiele Jimmy Nicholl und Jonatan Johansson interimsmäßig das Traineramt übernehmen. Für die neue Spielzeit will der Club dann einen großen Namen präsentieren, im Gespräch ist der frühere Liverpool-Star Steven Gerrard.

Anzeige

Murty hatte im Oktober 2017 die Nachfolge des Portugiesen Pedro Caixinha angetreten. Die Rangers belegen aktuell den dritten Platz in der Liga. Der Rückstand auf den Zweiten FC Aberdeen beträgt drei Zähler. Womöglich kehrt Murty bei den Rangers in seinen früheren Job als Entwicklungstrainer zurück.

Ihr Kommentar zum Thema

Murty erklärt Rücktritt als Trainer der Glasgow Rangers

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige