Fußball

Nach 0:4 gegen Bolivien: Paraguays Trainer räumt Posten

Fußball

Freitag, 15. Oktober 2021 - 16:43 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Asunción. Der ehemalige argentinische Fußball-Nationalspieler Eduardo Berizzo hat nach der 0:4-Niederlage in der WM-Qualifikation gegen Bolivien seinen Posten als Nationaltrainer Paraguays geräumt.

Eduardo Berizzo ist nicht länger als Trainer der paraguayischen Nationalmannschaft tätig. Foto: Martin Rickett/PA Wire/dpa

„Eduardo Berizzo ist nicht mehr als Trainer der paraguayischen Nationalmannschaft tätig“, hieß es in einer Mitteilung des Fußballverbandes des südamerikanischen Landes in der Nacht auf Freitag (Ortszeit).

Der Uruguayer Hernán Rodrigo López soll laut der paraguayischen Zeitung „ABC Color“ der aussichtsreichste Kandidat für die Nachfolge von Berizzo sein.

© dpa-infocom, dpa:211015-99-611474/3

Ihr Kommentar zum Thema

Nach 0:4 gegen Bolivien: Paraguays Trainer räumt Posten

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha